Discussion:
LTE-Surfstick
(zu alt für eine Antwort)
Jürgen Meyer
2018-05-04 10:39:41 UTC
Permalink
Nachdem mein alter Surfstick unter Windows 10 nicht mehr funktioniert:
(Treiberproblem)

Bei der Suche stößt man fast ausschließlich auf den HUAWEI-E3372
Allerdings sieht man da immer leicht abweichende Bezeichnungen:
HUAWEI-E3372 LTE, HUAWEI-E3372 H, /HUAWEI-E3372-S usw.

Sind die wirklich unterschiedlich?
Was ist die aktuelle Version?
Wo findet man ggflls. eine Übersicht?

Außerdem scheint Huawei die Sticks gar nicht unter eigenem Namen zu
vertreiben.
Immer nur gelabled von Telekom, 1&1 etc.
Haben die Sim-Locks?

Gruß
Jürgen
Mirko Siederik
2018-05-06 10:58:25 UTC
Permalink
Post by Jürgen Meyer
(Treiberproblem)
Zwischenfrage: Wozu braucht es heute in Smartphone-Zeiten noch einen
Surfstick? Habe ich vor etlichen Jahren beiseite gelegt.

Gruß M.S.
Bastian Lutz
2018-05-06 11:57:56 UTC
Permalink
Hallo Juergen!
Post by Jürgen Meyer
(Treiberproblem)
Wieso nicht (mobiler) LTE-WLAN-Router bzw. ueber's Smartphone? Dann hast
du auch weniger Treiberprobleme. Ok, bei meinem erstes Smartphone mit
Hotspot-Funktion wurde der Akku leerer selbst wenn das
Original-Ladegeraet mit 1A (mehr kann das Smartphone wohl nicht)
verwendet wurde...
Gibt wohl auch Notebooks mit entspr. MiniPCIe(?)-Karten, dann ist da
aber wieder die Sache mit den Treibern...
Post by Jürgen Meyer
Bei der Suche stößt man fast ausschließlich auf den HUAWEI-E3372
HUAWEI-E3372 LTE, HUAWEI-E3372 H, /HUAWEI-E3372-S usw.
Sind die wirklich unterschiedlich?
Was ist die aktuelle Version?
Wo findet man ggflls. eine Übersicht?
Außerdem scheint Huawei die Sticks gar nicht unter eigenem Namen zu
vertreiben.
Immer nur gelabled von Telekom, 1&1 etc.
Haben die Sim-Locks?
Sollte im Angebot stehen. Wenn es ein aelteres Modell ist, kann es sein,
dass die 2 Jahre schon abgelaufen sind, sprich gratis Entsperrcode ueber
den offiziellen Weg (so war's zumindest frueher und hab das auch schon
erfolgreich gemacht, ist aber schon lange her).
Das Modell gibt's wohl seit 4 Jahren und hab auf den
Huawei-Support-Seiten nix dazu gefunden...

Bastian Lutz
--
Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.
Loading...