Discussion:
Kompletter Gaming-PC für HTC-Vive gesucht
Add Reply
Edzard Egberts
2018-07-03 15:58:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Ich überlege gerade, wie ich an einen Gaming-PC für die HTC-Vive komme
und zwar im Bereich bis 1500,00 €. Selber schrauben will ich nicht,
sondern habe mit Rechnern "von der Stange" ganz gute Erfahrungen
gemacht. Einzige Einschränkung - lieber keine NVIDIA-Karte, ansonsten
stehe ich dem beachtlichen Angebot etwas hilflos gegenüber.

Kann mir also jemand einen PC von einem professionellen Anbieter
empfehlen? Muss nicht gerade Fujitsu-Siemens sein, aber doch ein
Anbieter, der nicht an der Qualität sparen muss - bei kleinen Schraubern
bin ich da etwas misstrauisch.
Bastian Lutz
2018-07-03 18:50:59 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Hallo Edzard!
Post by Edzard Egberts
Ich überlege gerade, wie ich an einen Gaming-PC für die HTC-Vive komme
und zwar im Bereich bis 1500,00 €. Selber schrauben will ich nicht,
sondern habe mit Rechnern "von der Stange" ganz gute Erfahrungen
gemacht. Einzige Einschränkung - lieber keine NVIDIA-Karte, ansonsten
stehe ich dem beachtlichen Angebot etwas hilflos gegenüber.
Kann mir also jemand einen PC von einem professionellen Anbieter
empfehlen? Muss nicht gerade Fujitsu-Siemens sein, aber doch ein
Anbieter, der nicht an der Qualität sparen muss - bei kleinen Schraubern
bin ich da etwas misstrauisch.
Dell/Alienware ist wohl auch recht gut. Aber verschaffe dir erstmal
einen Ueberblick, was du so grob brauchst! Also welche CPU, GPU, ...
Orientiere dich mal ein bisschen an den Bauvorschlaegen der c't, auch
wenn du nicht selber bauen willst:
https://www.heise.de/ct/entdecken/?hauptrubrik=Praxis+%26+Tipps&unterrubrik=Projekt
(aber du weisst, dass alle paar Monate die Preise runtergehen bzw.
wieder was neues gibt ;-))

2013 meinten die z. B., dass man keinen Core i7 braucht, weil die Graka
bei 3D-Spielen meist der Flaschenhals ist.

Bastian Lutz
--
Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.
Edzard Egberts
2018-07-04 06:10:51 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bastian Lutz
Hallo Edzard!
Post by Edzard Egberts
Ich überlege gerade, wie ich an einen Gaming-PC für die HTC-Vive komme
und zwar im Bereich bis 1500,00 €. Selber schrauben will ich nicht,
sondern habe mit Rechnern "von der Stange" ganz gute Erfahrungen
gemacht. Einzige Einschränkung - lieber keine NVIDIA-Karte, ansonsten
stehe ich dem beachtlichen Angebot etwas hilflos gegenüber.
Kann mir also jemand einen PC von einem professionellen Anbieter
empfehlen? Muss nicht gerade Fujitsu-Siemens sein, aber doch ein
Anbieter, der nicht an der Qualität sparen muss - bei kleinen Schraubern
bin ich da etwas misstrauisch.
Dell/Alienware ist wohl auch recht gut. Aber verschaffe dir erstmal
einen Ueberblick, was du so grob brauchst!
https://www.vive.com/de/ready/ die Anforderungen stehen also im Subject. ;o)
Post by Bastian Lutz
Orientiere dich mal ein bisschen an den Bauvorschlaegen der c't, auch
Ich müsste recht zügig bestellen, damit das bis zum Urlaub sicher noch
etwas wird und bin schon ein paar Tage dabei, mich zu informieren. Das
sieht aber nicht so erfolgversprechend aus (mir fehlt da völlig der
Überblick) und ich dachte mir, bevor ich den erstbesten Rechner von
Amazon nehme, könnte ich hier besser mal nachfragen.
Post by Bastian Lutz
(aber du weisst, dass alle paar Monate die Preise runtergehen bzw.
wieder was neues gibt ;-))
Ja, genau jetzt ist die Pro im Anmarsch und die HTC scheint mir gerade
recht günstig zu sein.
Post by Bastian Lutz
2013 meinten die z. B., dass man keinen Core i7 braucht, weil die Graka
bei 3D-Spielen meist der Flaschenhals ist.
2013 habe ich noch gedacht, dass ich um diese Zeit wieder in der Stadt
lebe, mit einem Freizeitangebot. Statt dessen werde ich zunehmend
depressiv und denke, dass der Abschuss einiger Dämonen mich aufbauen
könnte, 1993 hat das noch geklappt. ;o)
Edzard Egberts
2018-07-04 06:23:35 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bastian Lutz
Hallo Edzard!
Post by Edzard Egberts
Ich überlege gerade, wie ich an einen Gaming-PC für die HTC-Vive komme
und zwar im Bereich bis 1500,00 €. Selber schrauben will ich nicht,
sondern habe mit Rechnern "von der Stange" ganz gute Erfahrungen
gemacht. Einzige Einschränkung - lieber keine NVIDIA-Karte, ansonsten
stehe ich dem beachtlichen Angebot etwas hilflos gegenüber.
Kann mir also jemand einen PC von einem professionellen Anbieter
empfehlen? Muss nicht gerade Fujitsu-Siemens sein, aber doch ein
Anbieter, der nicht an der Qualität sparen muss - bei kleinen Schraubern
bin ich da etwas misstrauisch.
Dell/Alienware ist wohl auch recht gut.
Die Angebote sehen irgendwie popelig aus, einen Bildschirm habe ich auch
noch über und NVIDIA will ich lieber nicht. Die haben so ein furchtbar
hässliches Logo, das mir von elender Frickelei bekannt ist und einen
schlechten Ruf. Da muss ich mich wohl doch eher bei Anbietern umschauen,
die wirklich auf Gaming konzentriert sind?
Edzard Egberts
2018-07-05 05:51:47 UTC
Antworten
Permalink
Raw Message
Post by Bastian Lutz
Hallo Edzard!
Post by Edzard Egberts
Ich überlege gerade, wie ich an einen Gaming-PC für die HTC-Vive komme
und zwar im Bereich bis 1500,00 €. Selber schrauben will ich nicht,
sondern habe mit Rechnern "von der Stange" ganz gute Erfahrungen
gemacht. Einzige Einschränkung - lieber keine NVIDIA-Karte, ansonsten
stehe ich dem beachtlichen Angebot etwas hilflos gegenüber.
Kann mir also jemand einen PC von einem professionellen Anbieter
empfehlen? Muss nicht gerade Fujitsu-Siemens sein, aber doch ein
Anbieter, der nicht an der Qualität sparen muss - bei kleinen Schraubern
bin ich da etwas misstrauisch.
Dell/Alienware ist wohl auch recht gut.
Wird wohl ein Omen von HP. Das mit der AMD-Karte habe ich mir auch
überlegt, für das gleiche Geld bekomme ich eine GTX 1070, die hat dann
aber 25% mehr Grafikleistung.

Loading...